Montag, 14. Mai 2012

Mama ist die Beste

na hattet ihr auch einen schönen Muttertag?
Jetzt kann ich euch ja auch die Muttertagskarte für meine Mama zeigen.


Verwendet habe ich folgendes:
Papier: Cardstock von Core'dinations, Designpapier von Prima Marketing Serie "picadilly"und aus der Restekiste
Stempel: LotV 
Sonstiges: Stickles, Glitzersteine
Stanzformen: Quickutz, Marianne Design 
Coloriert: Promarker

Hier noch mal im Detail


Mit meiner Karte möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:
*Hanna und Friends - #144 - Sketch

Dazu gab´s für Mama noch eine Pflanze für den Garten (zumindest im Sommer), nämlich eine Passionsblume.


Und ich bin natürlich auch nicht leer ausgegangen.*freu*


Meine beiden Kids haben gemeinsam die Paperballs gebastelt. Das Blumenherz hat Sohnemann im Werkunterricht gemacht und seine erste selbstgeschriebene Muttertagskarte gab´s noch dazu. Und vom Tochterkind habe ich noch eine Badesprudeltablette bekommen, die superlecker duftet.

So das war´s für heute.
Danke für´s Vorbeischauen und Kommentieren.



1 Kommentar:

  1. wow, was für tolle Geschenke! Die beiden haben sich echt total ins Zeug gelegt, das sind doch immer die schönsten Geschenke...die kommen einfach von Herzen, wobei ich sagen muss, deine Karte, wie auch die traumhaft schöne Passionsblume ist auch bewundernswert.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen